Logo

Programmspezialist*in „Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ (m/w/d)

scheme image

Das Deutsche Komitee für UNICEF unterstützt die weltweite Arbeit von UNICEF für Kinder in Not und die Verwirklichung der Kinderrechte. Die Programminitiativen zur Umsetzung der Kinderrechte sind dabei ein wichtiger Schwerpunkt unserer Arbeit.
 
Zur Koordination und Umsetzung des Programmansatzes zu „Psychischer Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ als Teil der Programminitiativen von UNICEF Deutschland  suchen wir im Bereich Kommunikation & Kinderrechte zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin oder Köln, auch in hybrider Zusammenarbeit, zunächst befristet für zwei Jahre, in Vollzeit (40h/ Woche), eine/-n

Programmspezialist*in „Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ (m/w/d)
 

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Umsetzung des Programmansatzes zu „Psychischer Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ als Teil der Programminitiativen von UNICEF Deutschland
  • Entwicklung eines Analyserahmens mit Zielvereinbarungen und Indikatoren zur Unterstützung der Wirkungsmessung des Programmansatzes
  • Entwicklung und Durchführung einer kinderrechtsbasierten Situations- und Bedarfsanalyse zu „Psychischer Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“
  • Recherche, Aufbereitung und ggf. zusätzliche Erhebung von relevanten Fakten und Erfahrungen
  • Aufbau und Ausgestaltung der Zusammenarbeit mit Wissenschaftler*innen sowie Fachleuten
  • Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen mit relevanten Organisationen
  • Regelmäßige Evaluierung der Maßnahmen im Hinblick auf gesetzte Zielvereinbarungen und Indikatoren
  • Erstellung von Fortschrittsberichten und Dokumentationen
  • Zusammenarbeit mit relevanten Teams bei UNICEF Deutschland sowie UNICEF International

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium aus relevanten Fachbereichen, wie Psychologie oder Psychiatrie
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit wissenschaftlichem Bezug
  • Fachliche Kenntnisse zu „Psychischer Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland”
  • Erfahrungen in der Konzeption, Durchführung und Auswertung von kinderrechtsbasierten Situations- und Bedarfsanalysen
  • Fachliche Kenntnisse im Kinderschutz sind wünschenswert
  • Kenntnisse der Wissenschafts- und Organisationslandschaft und -debatte zum Thema sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Programmkonzeption und im Projektmanagement
  • Stärken in der verbindlichen und ergebnisorientierten Kommunikation mit unterschiedlichen Ansprechpersonen
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und effektive Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

Mitarbeit in engagierten Teams: Sie sind Teil eines vielfältigen UNICEF-Teams und setzen sich für die Verwirklichung der Kinderrechte ein.
Vereinbarkeit von Leben und Beruf: Flexible Zeitmodelle ermöglichen Ihnen eine Balance zwischen Leben und Beruf.
Internationale Zusammenarbeit: UNICEF Deutschland ist Teil einer weltweiten Organisation mit der Möglichkeit zur internationalen Zusammenarbeit.
Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten: Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote in digitaler Form und in Präsenz-Veranstaltungen.
Hybrides Arbeitsmodell: Sie können sowohl in unseren Büros als auch mobil arbeiten.
UNICEF-Events: Auf regelmäßigen Events für Mitarbeiter*innen lernen Sie neue Kolleg*innen kennen und kommen in den Austausch.
Individuelles Onboarding: Um Ihnen einen optimalen Start zu ermöglichen, steht Ihnen ein eigener Buddy zur Verfügung.
Sportangebote und Gesundheitsvorsorge: Sie erhalten vergünstigte Sportangebote und regelmäßige Gesundheitsangebote.
Eigener Haustarifvertrag: 30 Tage Jahresurlaub, Gleitzeit und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge.

Seien Sie dabei, wenn für Kinder Großes bewirkt wird. Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 05.02.2023 über unser Bewerbungsportal.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Deutsches Komitee für UNICEF e. V.
Personalabteilung
Höninger Weg 104
50969 Köln
www.unicef.de
 
  • Ramona Keller
  • Personalreferentin